Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite und bedanken und für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz und die Sicherheit der Daten der Nutzer unserer Website hat für uns, höchste Priorität. Wir haben deshalb unsere Website - dort wo es möglich ist - so gestaltet, dass keine oder möglichst wenig personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. Wo dies jedoch nicht zu vermeiden ist, haben wir die Vorschriften des deutschen Datenschutzrechtes zur Grundlage unserer Geschäftsprozesse gemacht.

Die folgende Erklärung zum Datenschutz soll Ihnen im Einzelnen erläutern, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Website erfassen und welche Teile dieser Informationen ggf. auf welche Weise genutzt werden.


Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseite der Web-Alm GmbH grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.


Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind bestimmte oder bestimmbare Daten, die zu einer Identifizierung einer Person führen können. Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden von uns nicht erfasst.
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei einer Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste von Web-Alm GmbH werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung der Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Markforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Ferner werden im Fall Ihrer Einwilligung die von Ihnen beim Besuch der Web-Alm GmbH - Internetseite aufgerufenen Informationen zu einem Nutzerprofil zusammengefügt, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Informationen anbieten zu können. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.


Standarddaten

Durch den Besuch unserer Internetseite speichert unser Webserver, wie jeder andere Webserver, standardisiert Angaben über Ihr Endgerät und den verwendeten Browser in einer Protokolldatei. Diese Daten sind erforderlich um Fehler unseres Servers und Missbrauchsversuche analysieren zu können. Im Einzelnen werden hier die IP-Adresse, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, ggf. die Seite von der Sie uns erreicht haben (Linkquelle), die übertragene Kennung des Browsers sowie Systemdatum und -zeit des Seitenaufrufes erfasst. Wir verwenden diese Daten nicht zu anderen als den angegebenen Zwecken und löschen sie spätestens 2 Tage nach Ablauf des Aufrufdatums. Wir sind nicht in der Lage diese Daten mit einer Person zu verknüpfen.


Technische Steuerung - Cookies

Auf unserer Seite werden sorgenannte „Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf ihrem Computer nicht wünschen, so können Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung wählen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden.


Statistische Auswertung - Tracking

Damit wir unser Online-Angebot ständig optimieren können und den Bedürfnissen unserer Kunden und Nutzer anpassen können, protokollieren und analysieren wir in automatisierter Form das Verhalten der Besucher unserer Website. Hier werden die Informationen zwar automatisch erfasst, aber lediglich stark verkürzt dargestellt. Die Information ist daher unpersonalisiert und lässt keinerlei Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer zu. Es entstehen daher keine personenbezogenen Daten.


Sicherheit

Zum Schutz der protokollierten Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung der Vertraulichkeit/Verschwiegenheit verpflichtet.


Kommunikation per E-Mail

Ungesicherte E-Mails bieten Angriffsmöglichkeiten gegen eine vertrauliche Kommunikation. Sie können möglicherweise von unbefugten Dritten eingesehen, verändert, verfälscht oder gelöscht werden und es können Kommunikationsprofile erstellt werden. Soweit Sie sich der E-Mail Kommunikation bedienen oder Ihre E-Mail Adresse mitteilen, sind Ihnen diese Risiken bekannt und Sie sind damit einverstanden, dass sich Web-Alm GmbH auch dieser Kommunikationsform, auch unverschlüsselt soweit vereinbart, bedient.


Links zu anderen Websites

Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage diesen Vorgang zu beeinflussen.